cuboro kreativ denken – Pädagogen Seminar

cuboro kreativ denken

Pädagogen Seminar  mit Matthias Etter, Erfinder des cuboro Systems

Eine Anleitung zur Anwendung des cuboro Kugelbahnsystems und des didaktischen Lehrmittels cuboro kreativ denken für Schule, Kindergarten und Freizeit.

 

Wann: Dienstag 15.9. 2015  // Uhrzeit wird bekannt gegeben                                                                                                     

Wo: OVS Zeltgasse, Wien 8., Zeltgasse 7 

kostenlos

gerichtet an Kindergarten- und FreizeitpädagogInnen, LehrerInnen und interessierte cuboro SpielerInnen.

begrenzte Teilnehmerzahl/ Anmeldung und Information unter info@spielwurm.com

 

In Zusammenarbeit mit dem Verlag ZKM erschien das spannende Lehrmittel zum cuboro Kugelbahnsystem «cuboro kreativ denken». Diese vom cuboro-Urheber Matthias Etter entworfene didaktische Anleitung besteht aus konkreten Aufgabenstellungen zu verschiedenen Lernbereichen. Werden Aufgaben gezielt eingesetzt, dient das cuboro-Kugelbahnsystem als dreidimensionale, vielseitige Lernhilfe und ermöglicht gezielt Förderziele vom Kindergarten bis zur Begabtenförderung zu erreichen, gleichzeitig wird auch Kreativität, Konzentrationsfähigkeit, Sorgfalt, Geduld und bei Gruppenaufgaben die Teamfähigkeit gefördert.

Für Jene ohne cuboro Erfahrung empfehlen wir zum ersten Kennenlernen des Kugelbahnsystems den Besuch unserer Spielwerkstatt am Donaukanal am Wochenende zuvor.

 


Anwendungsbereiche in Schule und Freizeit

 

Didaktik

Werden Aufgaben gezielt eingesetzt, unterstützt das cuboro-Kugelbahnsystem den allgemeinen
Unterricht als dreidimensionale, vielseitige Lernhilfe und ermöglicht Förderziele vom
Kindergarten bis zur Begabtenförderung zu erreichen.
Die Aufgaben sind in zehn Themen und in je drei Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Dies erleichtert
die Auswahl der Aufgaben nach bestimmten Kriterien.
Die meisten Aufgaben können Schüler/-innen selbstständig auswählen und lösen.
Auf allen Lernstufen können Erfahrungen in den Bereichen
– Geometrie
– Physik
– taktisches, konstruktives Vorgehen
– technisches Verständnis

gemacht werden.

 

Kreativer Zeitvertreib und Unterhaltung

Viele Aufgaben sind Anregungen zum Konstruieren von trickreichen Kugelbahnsystemen, für
Knobelspiele und Wettbewerbe.
Und es macht riesen Spaß!

 

Bahnsysteme nach geometrischen Vorgaben.

cuboro eignet sich vorzüglich für das Spielen mit geometrischen Gesetzmässigkeiten, da konsequenterweise alle Elemente würfelförmig sind (“Cuben”) und nach einer einfachen mathematischen Logik bearbeitet sind.

 

Teamwork // Architektur

Neben oder gerade wegen den strengen Regeln der Geometrie, eröffnen sich überraschenderweise ungeahnte, kreative Möglichkeiten in der Planung. Kleine Teams können z.B. grössere Bahnsysteme (auch mit mehreren Bahnverläufen) konsequent nach Formen und Mengen pro Ebene planen oder für verschiedene Bahnabschnitte genau definierte Regeln aufstellen.

 

Rechnerische Experimente zu Menge, Zeit und Weg

In diesem Lernbereich geht es um Formen, Mengen und mathematische Problemstellungen.

cuboro-Spieler/-innen machen, mit etwas Übung, die tolle Erfahrung, anspruchsvolle mathematische Aufgaben spielend lösen zu können.

cuboro ist als vergleichendes System durchaus auch in einem sozialen Kontext zu sehen! Schon kleine cuboro-Kugelbahnsysteme bergen die Weisheit in sich, dass einzelne Elemente (Individuen) mit all ihren verschiedenen Funktionen (Fähigkeiten) zusammen ein funktionierendes Ganzes bilden.

Die einzelnen Elemente können ihr Potenzial nur dank der richtigen Verbindung untereinander optimal ausschöpfen!

 

2010 Matthias Etter, Autor und Urheber des cuboro-Systems:

 

“Die über viele Jahre gemachte Erfahrung mit dem cuboro-System, bringt mich zur Überzeugung, dass Orientierungssinn, räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken zusammengehören und spielerisch lernbar sind! “cuboro kreativ denken” bietet diese Möglichkeit.”

 Spielwurm_Flyer_Boxircus_mail-2